Business English

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , , , ,

Für die junge Generation, die heute auf Jobsuche ist, gehören Fremdsprachen, vor allem Englisch, am Arbeitsmarkt zu den wichtigen Schlüsselqualifikationen.

Der Besitz von Sprachkompetenzen wird als Folge der fortschreitenden Globalisierung der Wirtschaft und der Märkte für Berufseinsteiger immer bedeutender. Denn heute unterhält nicht nur die Führungsebene Kontakt zu internationalen Unternehmen, sondern auch viele Berufsanfänger der unteren hierarchischen Ebenen müssen auf der internationalen Bühne agieren. Sie müssen Geschäftsbriefe verfassen, Telefonate führen und Produkte präsentieren können. „Jeder sechste Erwerbstätige in Deutschland braucht an seinem Arbeitsplatz Fachkenntnisse in einer Fremdsprache, jeder dritte kommt mit Grundkenntnissen aus. […] Zu diesen Ergebnissen kam eine repräsentative Erwerbstätigenbefragung, die 2006 vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) und von der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) durchgeführt wurde.“

http://www.goethe.de/ges/spa/pan/spb/de10396782.htm

Die wichtigste Sprache in der Geschäftswelt ist nach wie vor Englisch, danach folgen Sprachen wie Chinesisch und Spanisch, welche die aufstrebenden asiatischen, bzw. latein- und südamerikanischen Märkte abdecken und gerade für den Wirtschafts- und Industriebereich von Bedeutung sind. „Bei 93 Prozent der Erwerbstätigen, die am Arbeitsplatz eine Fremdsprache brauchen, handelt es sich [jedoch] um Englisch.“ Zu diesem Ergebnis kam die repräsentative Erwerbstätigenbefragung von 2006 des BIBB und der BAuA.

http://www.goethe.de/ges/spa/pan/spb/de10396782.htm

Da für viele Studierende die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass sie in ihrem Arbeitsbereich einmal mit dem Englischsprechen konfrontiert werden, ist es von Vorteil sich auf diese Situation vorzubereiten. Schon das Bewerbungsgespräch bei international agierenden Unternehmen kann auf Englisch gehalten werden. Dafür können wichtige Vokabeln und Phrasen vorbereitet und eingeübt werden:

 

Vorstellung/Introducing:

  • My name is ….
  • I work for …
  • My job involves …
  • I have been working for … since 2012/ for 4 years.
  • I joined … in 2012.
  • Outside of work I enjoy climbing and football.

 

Bewerbungsgespräch/Job interviews:

  • Why do you apply for this job?
    • I´m looking for a new challenge.
    • I would like to work for a well-known international company like …
    • I´m looking for a job whit more responsibility.
  • What can you do for us?
    • I believe that my skills and experience would be a value to your company, particularly my knowledge of …
    • I am sure that I can make a significant contribution to the (continuing) success of your company.
  • What are your strengths and weaknesses?
    • I´m a very well-organised person and good at time management. Because of my enthusiasm and motivation, I can sometimes be a little impatient.
    • I´m good with people and have the ability to motivate others. I set myself high standards and expect the same from colleagues.
  • Tell us about yourself!
    • After leaving school, I worked for … where I gained experienced working as a …
  • What are your salary expectations?
    • My current salary is … euros and I would be looking to improve on this.
    • I think … euros would be reasonable for this position, given the level of responsibility and experience you are looking for.
  • Who can we contact for references?
    • I´ve provided a list of references in my CV (US resume).
    • I can provide you with professional and personal references.

 

Mit diesen Phrasen sollten Sie ein Bewerbungsgespräch auf Englisch erfolgreich meistern können!

 

 

Weiterführende Literatur:

Dean, Stuart: Business Talk English, 2. Auflage, Haufe, Freiburg München, 2012.

Goudswaard/Herderson/Streitwieser: Business English, 2. Ergänzte Auflage, Haufe, Freiburg München, 2012.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte bestätigen Sie, dass Sie keine Maschine sind, indem Sie die Rechenaufgabe lösen. Nähere Informationen.