Fernstudium – Studieren von zu Hause

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , , ,

Ein Studium an einer Universität oder Fachhochschule muss nicht immer sein. Es gibt auch die Möglichkeit, von zu Hause aus zu studieren. Ein Fernstudium ist sehr flexibel und eignet sich vor allem für eine berufsbegleitende Weiterbildung. Jährlich nutzen ca. 400.000 Menschen die Chance, sich per Fernstudium mit Fernlehr- und Fernstudiengängen weiterzubilden. Es gibt viele Anbieter und unzählige Studienfächer von Betriebswirtschaft bis Psychologie und viele mehr. Ein Fernstudium hat im Vergleich zu dem üblichen Präsenzstudium einige Vorteile. Es ändert sich grundsätzlich nichts am Stoff, der erarbeitet werden muss. Doch durch ein Fernstudium kann der Student sein Lernpensum selbstständig gestalten. Ein Studium ohne Anwesenheitspflicht kann berufsbegleitend absolvieret werden.

 

Zeitmanagement

Wer ein Fernstudium neben dem Beruf erfolgreich abschließen will, braucht viel Disziplin und Eigenmotivation. Studenten, die sich für ein Fernstudium entschieden haben, müssen lernen ihre Zeit richtig einzuteilen. Es ist unrealistisch, die gesamte Freizeit als Studienzeit zu berechnen. Eine gute Faustregel lautet, etwa die Hälfte dieser Zeit für das Fernstudium zu investieren. Ein fester Arbeitsplatz in der Wohnung und ein genauer Zeitplan sind empfehlenswert..

 

Mediales Lernen

Das Fernstudium geht auch mit der Zeit. Neben gedrucktem Lernmaterialbieten einige Fernuniversitäten auch ein Mobile Learning an. Mit Hilfe von mobilen Endgeräten, Tabletts, Smartphones etc., wird das Lernen von Unterwegs und Zuhause erleichtert. Dabei liegen die Lernmaterialien in digitaler Form, zum Beispiel als E-Books, vor. So können auch multimediale Funktionen, wie Bilder, Videos und Verlinkungen genutzt werden.

In Deutschland bieten viele angesehene Universitäten die Möglichkeit, ein grundständiges oder weiterführendes Fernstudium wahrzunehmen. hochschulkompass.de gibt einen ausführlichen Überblick darüber:

http://www.hochschulkompass.de/studium/rund-ums-studieren/studienformen/fernstudium.html

 

Jeder muss für sich alleine entscheiden, ob er ein Präsenz- oder Fernstudium absolvieren möchte. Die Vorteile des Fernstudiums liegen dabei eindeutig in der Chance, Studium und Beruf zu verbinden.

Kommentare

  • Larissa sagt:

    Für viele muss es ja nicht gleich ein Hochschulstudium sein. Oft reicht ein Fernkurs auch aus. Ein Vergleich findet sich hier: http://www.fernstudium-angebot.de

  • Schreiben Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Bitte bestätigen Sie, dass Sie keine Maschine sind, indem Sie die Rechenaufgabe lösen. Nähere Informationen.