Professor Walter A. Oechsler im Porträt

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: ,

Walter A. Oechsler

In Kooperation mit der Staufenbiel Personalberatung BDU, Experte im Bereich Recruiting und Talent-Management, stellen wir wichtige Lehrstühle im Personalmanagement und die Lehrstuhlinhaber vor. Dieses Mal porträtieren wir Professor Walter A. Oechsler, Lehrstuhl und Seminar für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Personalwesen und Arbeitswissenschaft der Universität Mannheim, vor.

Der älteste deutsche Personallehrstuhl wurde 1961 von dem Wirtschafts­wissenschaftler und katho­lischen Theologen Professor Dr. Dr. h.c. August Marx an der damaligen Wirtschafts­hoch­schule Mannheim gegründet. Nachfolger wurde 1972 Professor Dr. Dr. h.c. Eduard Gaugler, der mit  seinen Forschungsbeiträgen die „Mannheimer Schule des Personalwesens“ gründete.

Seit 1996 ist Professor Dr. Walter A. Oechsler Inhaber des Lehrstuhls und war 1998 – 2004 Prorektor der Universität Mannheim. Professor Oechsler studierte an der LMU München, promovierte an der Universität Augsburg und habilitierte sich an der Universität Hohenheim/ Stuttgart. Nach einer kurzen Vertretung der Professur für Verwaltungslehre (Personal und Organisation) an der jetzigen Helmut-Schmidt-Universität der Bundeswehr in Hamburg war er von 1980 – 1986 Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirt­schaftslehre, insbesondere Personal­wirtschaft der Otto-Friedrich-Universität Bamberg. Im Studienjahr 1988/89 war er Visiting Professor of German and European Studies an der Universität of Toronto/Canada.

Die Arbeitsschwerpunkte von Professor Oechsler sind:

  • Strategisches Human Resource Management,
  • Arbeitsrecht und internationale Mitbestimmungsforschung,
  • Personalführung und –entwicklung  
  • Personalmanagement in der öffentlichen Verwaltung

Weitere Informationen, insbesondere zu Veröffentlichungen finden Sie unter http://oechsler.bwl.uni-mannheim.de/lehrstuhl/prof_oechsler/index.html.

Quelle: Staufenbiel Personalberatung BDU

Lesen Sie auf der folgenden Seite ein Kurzinterview zu einigen interessanten HR-Themen mit Professor Walter A. Oechsler.

Seiten: 1 2

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte bestätigen Sie, dass Sie keine Maschine sind, indem Sie die Rechenaufgabe lösen. Nähere Informationen.