RICS und KIT richten Lehrstuhl für Immobilienbewertung ein

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , ,

Dr. David Lorenz ist als Dozent berufen.
Die Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS) und das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) richten einen gemeinsamen Lehrstuhl für Immobilienbewertung und Nachhaltigkeit ein. Dr. David Lorenz wurde als Dozent berufen. Der neue Lehrstuhl will Immobilienbewertern und Investitionsentscheidungsträgern frühestmöglich ein nachhaltiges Denken vermitteln. Die in Karlsruhe für die Immobilienwirtschaft entwickelten Lehr- und Schulungsmodule werden an Länderspezifika angepasst und weltweit eingesetzt.
 
Der gemeinsame Lehrstuhl ist Teil der Initiative Exzellenzuniversitäten des Deutschen Bundesministeriums für Bildung und Forschung und der Deutschen Forschungsstiftung, die die wegbereitende Forschung fördern, herausragende Bedingungen für junge Wissenschaftler an Universitäten schaffen, die Zusammenarbeit zwischen Disziplinen und Instituten vertiefen sowie die internationale Zusammenarbeit im Forschungsbereich stärken soll. Das KIT ist eine von neun deutschen Universitäten, die diesen Exzellenzstatus besitzt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte bestätigen Sie, dass Sie keine Maschine sind, indem Sie die Rechenaufgabe lösen. Nähere Informationen.