Tag Archiv: Berufseinstieg

Konfliktmanagement für Berufseinsteiger

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , ,

Konflikten kann auf Dauer niemand entgehen – auch in der Arbeitswelt. Sie können von alltäglichen Diskussionen über dreckiges Geschirr in der Küche bis hin zu Psychoterror und Mobbing reichen. Besonders Berufseinsteiger sind in Konfliktsituationen häufig überfordert und reagieren falsch. Wie diese Auseinandersetzungen entstehen und wie Sie am besten damit umgehen, haben wir für Sie zusammengefasst.

Lesen Sie mehr

Dualer Master oder berufsbegleitender Master? – Ein Vergleich

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , , , , , ,

Sie stehen kurz vor dem Ende Ihres Bachelors und sind sich unsicher, ob Sie nochmal studieren oder gleich arbeiten sollten? Oder Sie möchten nach ein paar Jahren im Beruf doch noch einen Master machen? Vielleicht kommt dann eine Kombination aus Studium und Arbeit in Form eines dualen oder berufsbegleitenden Masters für Sie in Frage. Wie

Lesen Sie mehr

Digitale Selbstdarstellung bei Bewerbungen – darauf müssen Sie achten

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , , , , ,

Rund 28 Prozent der deutschen Unternehmen überprüfen Bewerber über Google oder eine andere Suchmaschine, gemäß einer Umfrage, für die der Bundesverband deutscher Unternehmensberater 270 Personalchefs befragt hat. Solche sogenannten Background-Checks können sich für Bewerber als positiv herausstellen – oder sie aus dem Bewerbungsverfahren ausschließen. Außerdem finden über soziale Netzwerke E-Recruitings statt, bei denen Headhunter oder

Lesen Sie mehr

Gibt es den Traumjob? – Pro und Contra

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , ,

Tagtäglich hört man in den Medien Geschichten von Menschen, die ihren alten, unbefriedigenden Job gekündigt haben und ihrem „Traum“ gefolgt sind, der sie tagtäglich erneut von Glück erfüllt. Sie erwecken beim Betrachter die Sehnsucht nach einem besseren, erfüllenderen Beruf, kurz: dem Traumjob. Aber gibt es diesen sogenannten Traumjob überhaupt oder ist er nur eine Illusion?

Lesen Sie mehr

Karrierestart! – Das sollten Sie berücksichtigen

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , , , ,

Der erste Arbeitsvertrag ist unterschrieben und Sie freuen sich darauf, Ihre neue Stellung anzutreten und voll ins Berufsleben einzusteigen? Lesen Sie hier, welche wichtigen Punkte Sie in den ersten 100 Tagen beachten sollten.   Viele Berufsanfänger sind sehr motiviert und begierig darauf, ihr theoretisches Uni-Wissen endlich in der Praxis anzuwenden. Zugleich ist der Druck sehr

Lesen Sie mehr

Gehaltsverhandlung – Das sollten Sie beachten!

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , , , ,

Viele Berufseinsteiger stehen bei Gehaltsverhandlungen vor einer großen Hürde. Man möchte sich nicht unter Wert verkaufen, aber man will auch nicht vermessen wirken. Wie verhält man sich also in dieser Situation? Wie genau sollten die Gehaltsvorstellungen sein, die man nennt? Damit Sie nicht verlegen oder peinlich vor ihrem neuen Arbeitgeber stehen müssen, haben wir für

Lesen Sie mehr

Lampenfieber überwinden: Keine Angst vor dem Bewerbungsgespräch!

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , , , , ,

Das Vorstellungsgespräch ist eine Extremsituation, die bei vielen Menschen große Angst hervorruft. Kein Wunder – schließlich geht es um die berufliche Zukunft und es gibt nur diese eine Chance, den Arbeitgeber von sich zu überzeugen und sich von seiner besten Seite zu präsentieren. Gerade in dieser Situation können Sie es aber gar nicht gebrauchen, wenn

Lesen Sie mehr

Quarterlife-Crises: Die Sinnkrise der Mittzwanziger

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , , , , , , , , , , ,

  Eine aktuelle Studie hat ergeben, dass jeder vierte Akademiker mit einer Sinn- und Identitätskrise ins Berufsleben startet. Die Rede ist von der sogenannten Quarterlife-Crisis.   Was bedeutet Quarterlife-Crises? Quarterlife-Crisis (QLC) ist ein Begriff aus der Psychologie und bezeichnet den Zustand der Unsicherheit am Ende des ersten Lebensviertels. Betroffen sind demnach junge Menschen im Alter zwischen

Lesen Sie mehr

So überstehen Sie die ersten Tage und Wochen im Job!

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , , , , , , ,

  Das Bewerbungsgespräch war erfolgreich und der Arbeitsvertrag ist unterschrieben – zwar sind damit die entscheidenden Weichen für Ihr zukünftiges Arbeitsleben gelegt, aber jetzt geht der Stress erst richtig los. Denn die ersten Tage und Wochen im Job halten jede Menge Herausforderungen bereit.   In den ersten Tagen und Wochen … stehen Sie unter besonderer

Lesen Sie mehr

Small Talk: So klappt es mit dem Plausch auf dem Büroflur!

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , , , ,

Eine Plauderei mit dem Kollegen am Kaffeeautomaten oder ein kurzes Gespräch mit dem Chef im Aufzug – vor allem Berufsanfänger empfinden solche Situationen oft als unangenehm und beklemmend.   Doch gekonnter Small Talk kann Sie weiterbringen!     Small Talk … stellt einen wichtigen Erfolgsfaktor für Ihre Karriere dar: Sie beweisen Ihre soziale Kompetenz, Ihre

Lesen Sie mehr

Weniger Geld, mehr Freizeit – Als Berufsanfänger in Teilzeit arbeiten

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , , , , , ,

Jung, keine Kinder, kein Zweitjob – und dennoch streben manche Berufseinsteiger einen Teilzeitjob an. Warum? Laut einigen wissenschaftlichen Studien wird die bewusste Entscheidung für eine Teilzeitstelle bei Berufsanfängern in Deutschland immer beliebter. Vor allem Arbeitszeitmodelle zwischen 60 und 90 Prozent gewinnen an Attraktivität.     Für diesen Trend werden verschiedene Ursachen genannt: Generation Y (alle, die

Lesen Sie mehr

Im Bewerbungsprozess: Mit Absagen richtig umgehen

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , , , ,

Eine Absage zu erhalten, tut weh. Vor allem, wenn Sie viel Energie und Hoffnung in die Bewerbung gesteckt haben. Der Frustfaktor steigt, je mehr Absagen Sie erhalten und je ratloser Sie aufgrund von fehlenden Begründungen werden. Doch nach der Bewerbung ist vor der Bewerbung! Deshalb ist ein konstruktiver Umgang mit Absagen wichtig für Ihr Wohlbefinden

Lesen Sie mehr

Die Probezeit – Das müssen Sie beachten!

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , ,

Endlich ist es soweit: Sie haben die Zusage zu Ihrem ersten Job erhalten! Doch nun steht erst einmal die Probezeit an. Was ist damit gemeint und was ist in dieser Zeit besonders zu beachten?   Zweck Die Probezeit dient Ihnen und Ihrem Arbeitgeber als eine Art Testphase, in der festgestellt werden kann, ob Sie und das

Lesen Sie mehr

Berufseinstieg als Trainee oder Volontär

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , , , ,

  Trainee-Programme und Volontariate sind mittelweile für viele Hochschulabsolventen ein beliebter Einstieg ins Berufsleben. Doch wo liegen die Unterschiede und worauf müssen Sie bei einer Bewerbung achten?     Das Trainee-Programm Mit einem Trainee-Programm verfolgt das Unternehmen in der Regel das Ziel, vielfältig einsetzbare Nachwuchs- und Führungskräfte aufzubauen. Früher waren diese Stellen vor allem auf

Lesen Sie mehr

Mit der Initiativbewerbung überzeugen

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , , , ,

Das Studium neigt sich dem Ende zu, aber Sie finden keine passende Stellenanzeige bei Ihrem Wunschunternehmen? Dann ergreifen Sie doch einfach die Initiative! Mit der Initiativbewerbung, d.h. einer Bewerbung, die sich nicht auf eine konkrete Stellenanzeige bezieht, genießen Sie einige Vorteile gegenüber einer herkömmlichen Bewerbung: Sie haben keine Mitbewerber, Sie können sich von Ihrer besten

Lesen Sie mehr

Die Bedeutung von Soft Skills bei Bewerbungen

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , , , , , , ,

Personaler achten zunehmend auf die zwischenmenschlichen Fähigkeiten der Bewerber. Die „Soft Skills“ sind es deshalb auch, die in zunehmendem Maße eine Rolle bei Stellenanzeigen, Vorstellungsgesprächen oder Assessment-Centern spielen. Die Mitarbeiter sollen nicht nur fachlich, sondern auch zwischenmenschlich kompetent sein. Soft Skills wie Überzeugungskraft sind mittlerweile zu einem Einstellungskriterium geworden – egal ob bei Unternehmensberatern, Ingenieuren

Lesen Sie mehr

Antworten auf knifflige Bewerbungsfragen

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , , , ,

Für viele Absolventen sind die Einstellungsgespräche für den ersten festen Job eine große Herausforderung. Welche Fragen werden in der Bewerbungs-Situation gestellt? Welche Antwort hebt mich von den anderen Mitbewerbern ab und wie hinterlasse ich einen guten Eindruck? sind dabei Fragen, die sich Bewerber im Vorfeld stellen. Vor allem die Frage zur eigenen Gehaltsvorstellung überfordert viele.

Lesen Sie mehr

Außergewöhnliche und seltene Berufe

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , , , ,

  Viele Abolventen stehen jährlich vor der Entscheidung, welchen Beruf sie erlernen möchten. Soll es ein Studium, eine Ausbildung oder die Kombination von beidem sein? Die Auswahl ist riesig und den richtigen Weg zu finden, ist schwierig. Neben den normalen Ausbildungsmöglichkeiten, bietet der Arbeitsmarkt auch ausgefallene Stellen an. Wer keinen der gängigen Berufe erlernen möchte,

Lesen Sie mehr

Netzwerken schon im Studium?

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , , , , ,

Sie haben Ihre Prüfungen bestanden, Ihr Zeugnis erhalten – und was kommt jetzt? Nun heißt es Stellenausschreibungen studieren und fleißig Bewerbungen schreiben. Erleichtert werden kann die Übergangszeit von der Ausbildung zum ersten Job, wenn Sie über Vitamin B verfügen – B wie Beziehungen. In der heutigen Zeit wird es immer wichtiger, schon im Studium ein Beziehungsnetzwerk aufzubauen,

Lesen Sie mehr

Tipps für Berufseinsteiger: Wie verhalte ich mich gegenüber meinem Chef?

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , , , ,

Als Anfänger ist der richtige Umgang mit den Vorgesetzten meist schwer. Im Studium hatten Sie zwar schon Kontakte mit „Vorgesetzten“ – Dozenten und Professoren, doch waren diese ungezwungener und verliefen auf einer anderen Ebene. Wenn Sie als Berufseinsteiger nun auf Ihren Vorgesetzten treffen, sieht die Situation schon anders aus. Sie sind wahrscheinlich noch in der

Lesen Sie mehr

Sicher präsentieren

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , , ,

Wer kennt das nicht?! Im Studium und in der Ausbildung müssen Sie immer wieder Ergebnisse und Konzept vorstellen und diese anschaulich und verständlich präsentieren. Auch als Berufseinsteiger werden Sie mit solchen Situationen konfrontiert. Um dabei eine guten Eindruck zu hinterlassen, kommt es u.a. auf die richtige Präsentation und Vermittlung der Informationen an! Dafür gibt es

Lesen Sie mehr

Wie Sie als Berufsanfänger peinliche Situationen gekonnt meistern

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , , , ,

Beim Start ins Berufsleben ist oft nicht klar, welche Gepflogenheiten oder unausgesprochene Regeln in bestimmten Situationen Gewicht haben. So kann es leicht zu unangenehmen Momenten oder Peinlichkeiten im Job kommen.   Den Namen des Gegenübers vergessen Viele behelfen sich damit, dass sie den Namen ihres Gesprächspartners einfach nicht nennen und schnell über etwas anderes reden.

Lesen Sie mehr

Der richtige Umgang mit Fehlern für Berufseinsteiger

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , , ,

Fehler passieren. Sie sind ein Teil unseres Alltags – und trotzdem bringen sie uns immer wieder schnell aus dem Gleichgewicht. Eigene Fehler sind uns oft peinlich; manchmal ärgern sie uns über Jahre. Auch den Missgeschicken anderer begegnen wir meist mit wenig Verständnis. Schnell gehen die Emotionen hoch, werden Schuldige gesucht und Vorwürfe gemacht. Es gibt

Lesen Sie mehr

Im Assessment Center überzeugen

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , , ,

Bei einem traditionellen Bewerbungs- und Vorstellungsgespräch laufen Sie immer Gefahr, der schlechten Stimmung oder sogar der Willkür Ihres Gegenübers ausgesetzt zu sein. Ein Personalchef, der private oder berufliche Probleme hat, ist nicht in der Lage, objektiv über Ihre Qualitäten und Fähigkeiten zu urteilen – schon gar nicht im Verlauf eines einstündigen Gesprächs. Auch die Unternehmen

Lesen Sie mehr

Europa für Studenten und Berufseinsteiger

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , , ,

Europa hat gewählt! Von den rund 61 Mio. Wahlberechtigten in Deutschland nutzten letzten Sonntag rund 29 Mio. ihr Wahlrecht. Eine gute Gelegenheit also, einen Blick auf die Jobsuche in einem anderen EU-Land zu werfen. Studium in einem anderen EU-Land Mit verschiedenen Regelungen sorgt der Europäische Gesetzgeber dafür, dass Studenten in einem anderen Mitgliedsland möglichst dieselben

Lesen Sie mehr

Erfolgreich durch Zeitmanagement

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , , , ,

Egal ob im Studium oder im Beruf: Das richtige Zeitmanagement hilft, wichtige Aufgaben motivierter und schneller zu erledigen und mehr Freizeit zu schaffen. Klingt zu schön um wahr zu sein? Keineswegs, denn konkrete Ziele, ein durch das Setzten von Prioritäten strukturierter Arbeitsablauf und der Mut auch mal „Nein“ zu sagen, lassen sich trainieren. Unsere Tipps

Lesen Sie mehr

Bearinpointmit 12.000 Euro dotierter Studentenwettbewerb aus

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: ,

Fragezeichen

Eine gute Gelegenheit, um eine kreative Idee endlich in einem Start-Up in die Wirklichkeit umzusetzen oder um sich künftiger HR-Berater zu empfehlen: Die Management- und Technologieberatung Bearingpoint ruft Studentinnen und Studenten wieder dazu auf, sich mit ihren innovativen Projektideen an der Initiative „Be Project“ zu beteiligen. Zu gewinnen gibt es ein Preisgeld von insgesamt 12.000

Lesen Sie mehr

Small Talk: Was reden wenn der Chef im Aufzug steht?

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , , ,

Small Talk kann ein wichtiger Erfolgsfaktor für Beruf und Karriere sein. Egal ob im Aufzug, in der Kantine, oder auf dem Flur: Plötzlich läuft einem der Chef über den Weg. Durch diesen Zufall könnten sich Karrierechancen bieten, wenn man den Augenblick zu nutzen wüsste und die richtigen Worte finden würde. Doch wenn es darauf ankommt,

Lesen Sie mehr

Durchstarten in der Immobilienwirtschaft

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , , ,

In der Immobilienbranche sind derzeit die Karrierechancen exzellent. Fachkräfte fehlen schon jetzt. Zudem steht ein Generationswechsel bevor. Bei der Auswahl aus dem Bildungsangebot gilt das Motto: Viele Wege führen nach Rom. Facility Manager, Bauingenieure und Immobilienexperten mit unterschiedlichen Schwerpunkten sind dringend gesucht: Der Arbeitsmarkt der Branche boomt. Schon jetzt übersteigt die Nachfrage der Firmen das

Lesen Sie mehr

Arbeitszeugnisse verstehen

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , , , ,

Bei der Bewerbung für eine neue Stelle spielen Arbeitszeugnisse eine wichtige Rolle. Denn dort wird genau festgehalten, wie Sie am Arbeitsplatz wahrgenommen wurden und welche Qualifikationen und Verhaltensweisen Sie gezeigt haben. Dabei ist es für den Laien gar nicht so einfach ein Arbeitszeugnis richtig zu entschlüsseln und einzuordnen. Formulierungen können sich positiv anhören, sind es

Lesen Sie mehr

Bewerben mit Bachelor und Master!

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , , , , , ,

Seit über zehn Jahren haben wir in Deutschland Bachelor- und Masterstudiengänge, die im Zuge der Bologna-Reform eingeführt wurden. Mit der Einführung hat sich nicht nur die Bezeichnung der Studiengänge geändert, sondern es wurden z.T. auch inhaltliche Veränderungen vorgenommen. Anfangs konnte der Arbeitsmarkt die Absolventen mit den neuen Abschlüssen nicht richtig einordnen und bewerten. Erfahrungen hatten

Lesen Sie mehr

Die Probezeit sicher meistern

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , ,

Nach einer erfolgreichen Bewerbung, fängt die Arbeit im neuen Unternehmen an. In den meisten Unternehmen müssen Sie anfangs jedoch noch die Probezeit von meist sechs Monaten überstehen, bevor Sie sich wirklich sicher fühlen können. Dabei sind bestimmte Verhaltensweisen zu vermeiden, die Ihnen zum Verhängnis werden können.   Zu Kommunikativ In der Probezeit sollten sie weniger

Lesen Sie mehr

Personalauswahl in der Immobilienbranche: Rollenspiele und Bastelprojekte

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , ,

Noten und Zeugnisse helfen bei der Sichtung der richtigen Mitarbeiter nur bedingt. Viele Unternehmen in der Immobilienwirtschaft setzen zunehmend auf soziale Kompetenzen und greifen dabei auch zu ungewöhnlichen Methoden. Die Verschärfung der weltweiten Wettbewerbssituation, verbunden mit einer stärkeren Kundenorientierung, führt auch in der Personalarbeit zu einem stärker ökonomisch ausgerichteten Denken und Handeln. Eine professionell durchgeführte,

Lesen Sie mehr

Wie Berufseinsteiger im HR-Bereich ihre Situation einschätzen

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , ,

Fragen über Fragen; Bildquelle: Feng Yu, photos.com

Was erwartet mich beim Berufseinstieg im Personalwesen? Wie gut sind die Karrierechancen und wie verläuft die Einarbeitung? Wer könnte solche Fragen besser beantworten als die HR-Profis, die vor kurzem erst in einem Unternehmen eingestiegen sind? HR Young Professionals hat innerhalb der Initiative „Next HR Leaders“ darum genau diese Personen befragt. Was die Berufseinsteiger geantwortet haben,

Lesen Sie mehr

Gehaltsverhandlungen – Ein Graus für jeden Berufsanfänger

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , , , , ,

Die schwierigste Frage für Anfänger bei Vorstellungsgesprächen ist die nach den eigenen Gehaltsvorstellungen. Dieses Unbehagen lässt sich damit begründen, dass diese Fragestellung sehr tückisch ist. Verlangen Sie zu wenig, kann dies signalisieren, dass Sie ein mangelndes Selbstvertrauen besitzen und werden folglich als schlecht informiert und unerfahren eingeschätzt. Verlangen Sie dagegen zu viel, dann besteht die

Lesen Sie mehr

Datenschutz im Bewerbungsalltag

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , , ,

Bewerbungen beinhalten viele persönliche Informationen rund um den Bewerber und dessen Qualifikation. Dabei stellt sich die Frage, inwieweit diese Daten geschützt sind und welche Daten vom Arbeitsgeber überhaupt abgefragt werden dürfen. Grundsätzlich können Sie sich bei der Frage nach dem Datenschutz für Jobsuchende am Paragraf 32 des Bundesdatenschutzgesetzes orientieren:   § 32 Datenerhebung, -verarbeitung und

Lesen Sie mehr

Azubis und Ferienjobber: Was braucht ihr dieses Jahr fürs Finanzamt?

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , ,

Die Elektronischen Lohnsteuerabzugsmerkmale (ELStAM) haben auch Auswirkungen auf Azubis und Ferienjobber. Dieses Jahr werden die Papierbescheinigungen für den Lohnsteuerabzug schrittweise durch die elektronische Mitteilung abgelöst. Zwischen Azubis und Ferienjobber gibt es jedoch Unterschiede. Zukünftig werden Arbeitgebern die Lohnsteuerabzugsmerkmale ihrer Beschäftigten elektronisch mitgeteilt. Für ledige Auszubildende, die im Jahr 2013 erstmalig eine Ausbildung beginnen, gibt es Vereinfachungen.

Lesen Sie mehr

Mit dem richtigen Bewerbungsfoto punkten

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , , ,

Innerhalb von einer sechstel Sekunde werden abgebildete Personen hinsichtlich ihrer Fähigkeiten und ihrer Persönlichkeit eingeschätzt und beurteilt. Diese Tatsache haben Psychologen herausgefunden und sie findet heute im Bereich der Personalent-scheidungen ihre Anwendung. Ein gutes Bewerbungsfoto kann  bei der Entscheidung eines Personalverantwortlichen, jemanden zum Bewerbungsgespräch einzuladen oder direkt einzustellen, durchaus von Bedeutung sein. Wenn zwei Bewerber

Lesen Sie mehr

Was will ich mal werden? Wegweiser auf der Suche nach dem richtigen Beruf

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , , ,

Viele Schulabgänger wissen nicht, was sie nach ihrem Abschluss machen wollen: Studium, Ausbildung oder gar ein Jahr Pause? Die Frage nach dem richtigen Weg stellt viele vor eine große Herausforderung. Oft können Freunde und Familie Tipps geben und weiterhelfen, doch sind auch diese zum Teil ratlos, welche Ausbildungsrichtung die richtige ist. Bei dem riesigen Angebot,

Lesen Sie mehr

ADS Steuerberatung mit Trainee-Programmen für Steuerberater und Financial Planner

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , , ,

Anbei eine interessante Pressemitteilung, die einen anderen Zugangsweg zum Steuerberater oder Financial Planner bietet:    ADS, die Allgemeine Deutsche Steuerberatungsgesellschaft mbH, bietet zum Herbst ein Trainee-Programm zum Steuerberater oder Financial Planner an. Die Trainees lernen in einer ADS-Niederlassung die steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Tätigkeiten kennen. Den theoretischen Teil ihrer Ausbildung absolvieren sie bei renommierten Partnern.  Die

Lesen Sie mehr

Geld ist nicht alles

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , ,

Was wünschen sich angehende Personaler?

Auf der Suche nach dem Traumarbeitgeber achten Studierende der Immobilienwirtschaft auf ganz viele Faktoren – und gar nicht unbedingt nur auf das Gehalt. Junge und qualifizierte Arbeitnehmer haben in der Immobilienwirtschaft gute Chancen. Denn auch die Branche klagt zunehmend über einen Fachkräftemangel, wie er in anderen Industriezweigen längst bekannt ist. Da sich diese Situation durch

Lesen Sie mehr

Arbeitssuche leicht gemacht!

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , , , ,

Viele Studenten haben nach ihrem Abschluss das gleiche Problem: eine Arbeitsstelle zu finden. Zwar liegt die Arbeitslosigkeit bei Akademikern nur um die 2%, doch ist es manchmal gar nicht so einfach einen passenden Job zu finden. Wenn man Glück hat, konnte man im Laufe des Studiums schon Kontakte in der Branche, in der man künftig arbeiten möchte, sammeln.

Lesen Sie mehr

Hochschulen, die Personaler für gut befinden

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: ,

Wie fit sind Sie wirklich? Bildquelle: MEV

Welche Universitäten und Fachhochschulen bewerten Personaler als besonders gut? Dieser Frage geht jährlich die Employer-Branding-Beratungsgesellschaft Universum Communications und das Recruiting-Unternehmens Access Kelly OCG nach. Das Ergebnis dieses Jahr: Die RWTH Aachen landet in der Personalerberfragung in fünf Kategorien auf dem ersten Platz. Insgesamt wurden mehr als 500 Personaler in Deutschland befragt. Aus ihrer Sicht bildet die

Lesen Sie mehr

Die elektronische Bewerbung

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , ,

Heute ist die Bewerbung auf elektronischem Weg kaum mehr weg zu denken. Vor ein paar Jahren war es noch üblich, einen Bewerbungshefter mit allen wichtigen Unterlagen, Foto und Zeugnissen per Post zu versenden. Bei den meisten Arbeitgebern dagegen, reicht heute eine Bewerbung per E-Mail oder in Form eines Online-Bewerbungsformulars aus. Dabei gibt es einiges zu beachten, um nicht

Lesen Sie mehr

Schlagfertig ins Vorstellungsgespräch!

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , ,

Vorstellungsgespräch

Sie haben sich erfolgreich beworben und sind zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Aber wie sieht die optimale Vorbereitung darauf aus? Um mit einem selbstbewussten Auftritt zu überzeugen, sollten Sie sich die besten Antworten auf die entscheidenden Fragen zu Persönlichkeit, Berufsweg, Gehalt und Unternehmen vorher einprägen. Denn Selbstsicherheit, Überzeugungskraft und Schlagfertigkeit sind immer auch eine Frage der

Lesen Sie mehr

Assessment Center – der Weg zum begehrten Job

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , ,

Das Assessment Center (AC) gilt als eines der schwierigsten und härtesten Personalauswahlverfahren.  Schon allein deshalb fürchten sich viele Berufsanfänger, in der Regel Hochschulabsolventen, davor. Und auch Berufserfahrene fühlen sich bei dem Gedanken nicht gerade wohl, sich den Prüfungen und Aufgaben eines ACs unterziehen zu müssen.  Möchte man allerdings in bestimmten Branchen Karriere machen und gewisse

Lesen Sie mehr

Selbstständig statt Arbeitnehmer Teil 2

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: ,

Bevor Sie sich selbstständig machen, sollten Sie testen, ob Sie dieser Herausforderung gewachsen sind. Eine erfolgreiche Existenzgründung hängt auch wesentlich von Ihren persönlichen Eigenschaften und Fähigkeiten ab. Besonders in der Gründungsphase, aber auch in den ersten Jahren Ihrer Existenz, entscheiden Ihre Leistungsbereitschaft und Leistungsfähigkeit über Erfolg und Misserfolg Ihrer Gründung.   Persönliche Eigenschaften Vergewissern Sie

Lesen Sie mehr

Selbständig statt Arbeitnehmer Teil I

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: ,

Nach dem Studium erst einmal eine sichere Festanstellung – dieser Grundsatz muss nicht für jeden gelten, der nach dem Studium seinen beruflichen Erfolg sucht. Denn es gibt daneben auch viele gute Gründe, etwas mehr Risiko einzugehen und  sich selbstständig zu machen. Vom Bedürfnis, den unternehmerischen Tatendrang zu befriedigen, über den Wunsch nach einem höheren Einkommen, oder weil

Lesen Sie mehr

Verkaufen Sie sich – aber richtig!

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: ,

Button Special offer

Ein Bewerbungsgespräch ist immer auch ein Gespräch, in dem Sie Ihre Qualifikationen und Ihr Leistungspotenzial, sprich: Ihr Können verkaufen. Entscheidend ist dabei, wie gut Sie es verstehen, Ihre Gesprächspartner von Ihren Kompetenzen zu überzeugen, und nicht, wie überzeugt Sie selbst von Ihren bisherigen Leistungen und Ihrer Leistungsfähigkeit sind. Wenn Sie Personalleiter fragen, worauf sie bei

Lesen Sie mehr

Im Vorstellungsgespräch überzeugen – Informationen über das Unternehmen sammeln

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: ,

Berechtigte Erwartung von Personalentscheidern ist, dass Sie sich mit dem Unternehmen, zu dem Sie zum Vorstellungsgespräch gehen, im Vorfeld des Gesprächs auseinandersetzen. Fragen zu Ihren Unternehmenskenntnissen können Sie fest einplanen. Das bedeutet: Sie müssen einiges über das Unternehmen in Erfahrung bringen. Gibt es in einem Unternehmen gerade wichtige neue Entwicklungen, Neuorganisationen oder andere Prozesse, die

Lesen Sie mehr

Interkulturelle Kompetenz als Zauberwort für das Jobtor

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: ,

Männer machen Handschlag

„Wie schaffe ich es einen der heißbegehrten Arbeitsplätze in einem der großen internationalen Konzerne zu bekommen?“, solche oder ähnliche Frage stellen sich sicherlich immer wieder einige Studenten. Eine recht einfache Antwort, besonders bei Unternehmen die in unterschiedlichen Kulturräumen agieren, ist: interkulturelle Kompetenz. Dabei geht es vordergründig darum sich auf andere Kulturen einstellen zu können und

Lesen Sie mehr

Test für angehende Führungskräfte: Fremd- und Selbstbild abgleichen

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: ,

Frau als Teamleiterin

Bevor man als Führungskraft durchstarten kann, ist es auch notwendig seine eigenen Stärken und Schwächen als potentielle Führungskraft zu analysieren. Denn einfach nur den Titel „Chef“ zu führen reicht nicht aus. Deshalb lohnt es sich den untenstehenden Test auszuprobieren und das eigene Führungspotential zu erkennen und vielleicht auch schon zu verbessern. Wie stark sind die

Lesen Sie mehr

Nur Mut Geisteswissenschaftler!

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , ,

Mann sitzt im Waschsalon, liest ein Buch

„Germanistik-Studium? Das klingt ja interessant. Und was wird man damit?“ Ein Frage, die Geisteswissenschaftler häufiger zu hören bekommen dürften. Die Studierenden werden dann oftmals mit dem Klischee des studierten Taxifahrers oder des promovierten Kellners konfrontiert. Eine pessimistische Vorstellung, die jedoch so nicht den Tatsachen entsprechen kann. Denn ein Großteil der nicht wenigen Studenten der Geisteswissenschaften kommt

Lesen Sie mehr

Mit dem Masterabschluss das höchste Gehalt

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , ,

Berufseinsteiger in der Immobilienwirtschaft starten mit rund 38.000 Euro – und damit deutlich über dem Durchschnitt aller Akademiker, der bei 25.600 Euro liegt. Dies hat das Hochschul-Informations-System (HIS) in einer Studie ermittelt. Die Spannen fallen bereits am Anfang der Karriere groß aus: Die Verdienste liegen zwischen 32.900 Euro und 45.000 Euro – je nach Ausbildung,

Lesen Sie mehr

Mit Kompetenz als Führungskraft etablieren

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: ,

Kleine Holzfiguren, eine Figur vorne

Berufseinsteiger müssen teils von Anfang an im Job Führungsaufgaben übernehmen. Gerade das Studium bereit ja eben auf Positionen im mittleren und höheren Management vor. Dabei heißt führen, andere Menschen zielgerichtet in einer formalen Organisation und unter konkreten Umweltbedingungen dazu zu bewegen, Aufgaben zu übernehmen und auszuführen, wobei menschliche Ansprüche wie gegenseitige Fairness und Offenheit gewahrt

Lesen Sie mehr

Der Einstieg ins Unternehmen als Controller

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: ,

Stift der eine Summe rot umrandet

Wer sich nach dem Studienabschluss fragt, welche Tätigkeit für ihn in Frage kommt, stößt dabei vielleicht auch auf Stellenangebote für Controller. Dies ist ein kaufmännischer Tätigkeitsbereich, der eigentlich in jedem Unternehmen vorhanden ist. In kleineren und mittleren Unternehmen übernimmt diesen oft noch die Geschäftsführung selbst oder auch die Leitung des Rechnungswesens. In größeren Betrieben sind

Lesen Sie mehr

Was genau ist eigentlich eine Traineestelle?

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , ,

Meeting mit drei Personen

Trainee ist eine noch relativ neue Ausbildungsbezeichnung. So mancher Berufsneueinsteiger fragt sich deshalb, was genau sich hinter dieser Bezeichnung verbirgt. Dabei kommt es von Firma zu Firma zu Unterschieden in den Lehrinhalten und der Vergütung. Gewisse Orientierungsgrundsätze gelten jedoch für alle angebotenen Traineestellen.     Für wen und in welchen Branchen sind Trainees gefragt? Traineeprogramme

Lesen Sie mehr

Karrierechancen in der Online-Branche

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: ,

Die Online-Branche wächst und ist auf der Suche nach Nachwuchskräften, die ihr Potenzial für sich zu nutzen wissen. In diesem Bereich finden sich viele bekannte Namen, wie immobilienscout24.de, IBM oder zalando.de, aber auch ambitionierte junge Start-up Unternehmen. Das Problem ist: bis jetzt scheuen sich noch einige der Berufseinsteiger in der Branche Fuß zu fassen. Warum

Lesen Sie mehr

HR-Karriere: Für wen sich die Spezialistenrolle eignet, wer als Generalist besser aufgehoben ist

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , ,

Leiter, die in den Himmel ragt

Wer heute seine Karriere im Personalwesen plant, kann sich glücklich schätzen: In einigen Spezialistenfunktionen wie in der Lohn- und Gehaltsabrechnung fehlen bereits Fachleute. Wie Doris Wagner, Recruitment-Spezialistin der HR Blue AG, im Personalmagazin aufzeigt, ist eine solche Spezialistenrolle aber auch stark von der Konjunktur abhängig. Generalisten sind hier eher abgesichert. Welche Rolle die bessere ist,

Lesen Sie mehr

Umgangsformen für Berufseinsteiger

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: ,

Begrüßung im Beruf

Die passende Anrede spielt sowohl innerhalb als auch außerhalb des Jobs eine wichtige Rolle. Der richtige Umgang mit Titeln, Namen und Begrüßungsformeln kann Ihnen nämlich einiges erleichtern. Denn von seinem Gegenüber wird man durch die korrekte Anwendung gewandter und kompetenter wahrgenommen. Ein bisschen „Knigge“ kann also eigentlich nie schaden, auch nicht bei der Anrede: Das, was wir

Lesen Sie mehr

Peinlichkeiten im Beruf umschiffen

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , ,

Mann ohne Hose

Im Laufe des Berufslebens werden Sie immer wieder auch in peinliche Situationen geraten. Wie gehen Sie damit um? Machen Sie den Test! Situation 1 Bei einer Abendveranstaltung begrüßen Sie eine Gruppe von Bekannten. Einer weist Sie gleich grinsend darauf hin: „Übrigens, Sie haben da einen Fleck auf der Hose.“ Ihre Reaktion? A) „Natürlich. Und hinten habe ich

Lesen Sie mehr

Digital Natives – Das müssen Ihnen Unternehmen bieten

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: ,

Frau Multitasking

Sie sind mit Internet und Handy groß geworden und sind es gewohnt selbstbestimmt zu arbeiten. Auf dem Arbeitsmarkt sind sie immer mehr gefragt. Gleichzeitig sind sie diejenigen, welche in einigen Jahren den durchschnittlichen Arbeitnehmer auf dem Markt darstellen werden  – sozusagen die nächste Generation der arbeitenden Bevölkerung.  Ein großes Potenzial also für Unternehmen. Doch wodurch

Lesen Sie mehr

Neues Portal für Nachwuchskräfte in der Buchbranche

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: ,

Die Verlagsbranche sucht Nachwuchskräfte, jedoch sind die Bedingungen für engagierte, junge Berufseinsteiger oft wenig attraktiv. Es mangelt an Kommunikation – attestiert das neue Portal BuchKarriere und möchte Abhilfe schaffen. Es spricht eben jene Themen an, die die Buchbranche bewegen, nämlich zum einen die schlechten Einstiegsbedingungen für Praktikanten, Volontäre und Festangestellte. Zum anderen soll die Plattform

Lesen Sie mehr

Jobchancen im Personalbereich: Etwas weniger Stellen in Sicht

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , ,

Personalexperten waren Mitte des Jahres nicht mehr ganz so gefragt wie noch im ersten Quartal. Das zeigt der HR-Stellenmarktindex HR-Stix, für den das Personalberatungsnetzwerk Personal Total in Zusammenarbeit mit dem Personalmagazin 77 Print- und Online-Stellenmärkte auswertet. Seit Mitte 2009 war der HR-Stix kontinuierlich angestiegen – bis auf knapp 39.000 Stellenangebote für Personalexperten im ersten Quartal

Lesen Sie mehr

Was machen Unternehmen, um High Potentials zu gewinnen?

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , ,

Serie: War for talents in der Immobilienwirtschaft (Teil 3). Führende Personaler aus der Immobilienbranche plaudern aus dem Nähkästchen… Hier erhalten Sie wertvolle Tipps: Wo und wie suchen Unternehmen nach gutem Personal? Erfahren Sie zusätzlich was Sie von diesen Unternehmen an Weiterbildung und Einstiegsangeboten erwarten können. Das Wohnungsunternehmen Beate Vaupel-Möller, Bereichsleiterin Personal, Organisationsentwicklung und Systemhaus, GSW Immobilien AG

Lesen Sie mehr

Assessment Center: Konfliktgespräche mit Mitarbeitern

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: ,

Rollenspiel im Assessment Center; Bild: Corbis

Im Assessment Center wird häufig von Bewerbern verlangt, ein Mitarbeitergespräch zu simulieren. Dort übernehmen Sie meist die Rolle des Vorgesetzten, der sich mit einem Mitarbeiter auseinandersetzen muss: Ein Mitarbeiter kommt beispielsweise häufig zu spät zur Arbeit, sorgt für Spannungen im Betriebsklima, liefert schlechte Arbeit ab, hält Termine nicht ein oder Ähnliches. Sie müssen ihm nun die

Lesen Sie mehr

Aus der Geschichte lernen: Konrad Adenauer, Charles de Gaulle und der Elysée-Vertrag

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags:

Adenauer und de Gaulle; Bildquelle: Jupiterimages, photos.com

Von historischen Persönlichkeiten – wie z. B. Staatsmännern – können wir viel für berufliche Problemlagen oder festgefahrene Situationen im Allgemeinen lernen. Der Vorteil des Blicks in die Vergangenheit liegt auf der Hand: Wir wissen, wie die Geschichte ausgeht. Immer, wenn es um wichtige Geschäfte geht, ist die persönliche Begegnung unverzichtbar. Im Gespräch werden aus Möglichkeiten gemeinsame Absichten. Privates Kenenlernen kann

Lesen Sie mehr

Assessment Center: Business Case Study (Fallstudie)

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: ,

Assessment Center; Bild: MEV-Verlag, Germany

Business Cases und Fallstudien werden Ihnen vor allem dann in Assessment Centern begegnen, wenn ein Unternehmen Führungs- oder Nachwuchsführungskräfte sucht, also Managementaufgaben anstehen. Fallstudien können als Gruppenarbeit, aber auch als Einzelaufgabe angelegt sein. Handelt es sich um eine Gruppenarbeit, orientieren Sie sich bitte an unseren Empfehlungen für die Herangehensweise bei Gruppendiskussionen. Bei den Übungen handelt

Lesen Sie mehr

Warum Ziele so wichtig sind – Eine kleine Geschichte

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , ,

Schwimmerin; Bild: photos.com

Die kalifornische Küste lag nebelverhangen da an jenem Morgen des 4. Juli 1952. 34 Kilometer westlich davon, auf der Insel Catalina, watete eine 34-jährige Frau ins Wasser und schickte sich an, in Richtung Kalifornien zu schwimmen, entschlossen, diese Strecke als erste Frau zu bewältigen. Ihr Name war Florence Chadwick. Sie war bereits die erste Frau

Lesen Sie mehr

Assessment Center: Die Gruppendiskussion

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: ,

Die Gruppendiskussion gehört zu den beliebtesten und aussagekräftigsten Aufgaben im Assessment Center. Der Grund dafür liegt in der Komplexität und Dynamik der Übung. Im Lauf der Diskussion vergessen die Kandidaten nicht selten, wo sie sich eigentlich befinden oder dass sie beobachtet werden, und lassen sich schon mal gehen. So manche Charaktereigenschaft – Schwäche wie Stärke

Lesen Sie mehr

Was ist eigentlich eine “Balanced Scorecard”?

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: ,

Definition: Die Balanced Scorecard ist ein universelles Führungs-Instrument zur konsequenten Ausrichtung der Aktionen einer Gruppe von Menschen (z. B. Organisationen, Unternehmen, Bereiche, Projektgruppen) auf ein gemeinsames Ziel. Ursprünglich entstand die Balanced Scorecard Anfang der Neunzigerjahre als Instrument zur Umsetzung von Strategien in die Praxis. 1992 hatten zwei Amerikaner – Robert S. Kaplan und David P.

Lesen Sie mehr

Mobbing – wer macht so etwas eigentlich?

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags:

Mobbing; Foto: NuStock, photos.com

Ob in der Ausbildung, beim Praktikum oder als Neueinsteiger im Job: Mobbing kann man überall begegnen. Doch wer mobbt eigentlich und was sind die Persönlichkeitseigenschaften eines Mobbers? Gibt es so etwas wie eine typische Persönlichkeitskonstante? Und warum handelt er so? Mobbing zur eigenen Aufwertung (Narzissmus) Eine Theorie lautet, dass Mobber ein labiles Selbstwertgefühl haben und

Lesen Sie mehr

Audio-Training für Ihr Bewerbungsgespräch

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: ,

Bewerbungsgespräch; Quelle: photoAlto

„Sprich, damit ich dich sehe!“ So hieß es in der Antike und in der Tat zeigt sich die Persönlichkeit eines Menschen seit jeher in dem, was er sagt und wie er es sagt. Jeder kompetente Personaler weiß das und kennt deshalb die entsprechenden Interviewtechniken und Schleichwege, um sich Einblicke in das Seelenleben von Bewerberinnen und

Lesen Sie mehr

Allgemeinbildung – wozu?

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: ,

Einstein; Bildquelle: ganjarelex, photos.com

Allgemeinwissen war schon immer „in“. Die Gründe liegen auf der Hand: Wer sich auskennt, kann mitreden, strahlt mehr Selbstbewusstsein aus und findet schneller Kontakt. Tipp: Wo es kurzweilige Trainingsmöglichkeiten im Internet gibt, verraten wir am Ende dieses Beitrags. Was ist Allgemeinbildung? An dem, was Allgemeinwissen ist, scheiden sich seit je die Geister. Grundsätzlich kann man sagen,

Lesen Sie mehr

Lässt sich emotionale Intelligenz messen?

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: ,

Maßband; Bildquelle: Jupiterimages, photos.com

Emotionale Intelligenz ist inzwischen für viele Arbeitgeber ein wichtiges Einstellungskriterium. Aber kann man sie eigentlich messen? Die Erforschung emotionaler Intelligenz können Sie sich als Baustelle vorstellen, auf der der Rohbau schon steht, jedoch noch einiges zu tun ist. Verschiedene Forschergruppen weltweit arbeiten daran, wie man emotionale Intelligenz genau erfassen, von anderen menschlichen Kompetenzen abgrenzen und

Lesen Sie mehr

Vorstellungsgespräch – Ihre Fragen an das Unternehmen

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: ,

Fragen über Fragen; Bildquelle: Feng Yu, photos.com

„Man muss viel gelernt haben, um über das, was man nicht weiß, fragen zu können.“ Jean Jacques Rousseau Den zitierten Ausspruch des Philosophen Rousseau sollten Sie bei der Vorbereitung auf Ihre Vorstellungsgespräche bedenken. Intelligente Fragen kann man häufig erst stellen, wenn man schon jede Menge weiß. Sie werden sicher eine Vielzahl von Fragen zum Unternehmen

Lesen Sie mehr

Was macht immobilienwirtschaftliche Unternehmen für potenzielle Mitarbeiter interessant?

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , ,

Martina Borgmann, Unternehmensberaterin

Serie: War for talents in der Immobilienwirtschaft (Teil 2). Der Kampf um die besten Köpfe verändert das Recruiting und die Personalentwicklung sowie die Qualität der Mitarbeiterbindung. Ein Interview mit Martina Borgmann, einer auf die Branche  spezialisierten Unternehmensberaterin. Haufe eCampus: Frau Borgmann, welche Veränderungen zeichnen sich in der Praxis des Recruitings von Nachwuchskräften für die Immobilienwirtschaft

Lesen Sie mehr

Sind Sie im inneren Gleichgewicht?

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: ,

Gleichgewicht halten; Foto: Jupiterimages, photos.com

Achten Sie darauf, das zu tun, was Sie wirklich tun wollen oder lassen Sie sich zu oft von anderen steuern und bestimmen? Konkret gefragt: Wie sieht es mit Ihrer Balance im Leben aus? Der Zeitexperte Lothar Seiwert hat eine Landkarte geprägt, die sofort einleuchtet. Er unterscheidet vier Lebensbereiche – die freilich Überschneidungen haben: Arbeit, soziales Leben,

Lesen Sie mehr

Do’s & Tabus beim Auslandsaufenthalt in Südafrika

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: ,

Südafrikanische Ansichten; Quelle: Photos.com

Ein Lebenslauf ohne Auslandssemester oder Praktikum im Ausland ist heute fast nicht mehr denkbar. Südafrika ist vielleicht nicht gerade der Klassiker bei Studienaufenthalten, doch wenn Sie sich für dieses interessante und wunderschöne Land entscheiden, sollten Sie wissen, was man dort von Ihnen erwartet. Südafrika litt jahrzehntelang unter der Apartheid. Seit dem Übergang zu einem demokratischen

Lesen Sie mehr

Do’s & Tabus beim Auslandsaufenthalt in Asien

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: ,

Asien erleben; Quelle: Photos.com

Reisen Sie für ein Praktikum nach Asien, werden Sie feststellen, dass die Menschen dort ganz anders „ticken“ als wir. Stellt in Deutschland beispielsweise die Selbstverwirklichung einen zentralen Wert dar, so ist in asiatischen Ländern die Wahrung der Harmonie von herausragender Bedeutung. Bereits hitzige Diskussionen oder direkte Ablehnungen von Wünschen mit einem „Nein“ werden als Störung

Lesen Sie mehr

Mehr verdienen mit Bachelor-Abschluss?

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , ,

Money, Money, Money; Illustration v. Holger Bogen, Quelle: photos.com

Bachelor versus Master – ein heißes Thema! Und schon gibt es wieder eine interessante Erkenntnis: Unter dem Strich verdienen Berufstätige mit einem Bachelor-Abschluss mehr als mit einem Master. Wie kann das sein? Das durchschnittliche Einstiegsgehalt der Masterabsolventen liegt mit 44.800 Euro rund 3.000 Euro über dem der Bachelorabsolventen. Hierfür verzichtet der Master in der Regel

Lesen Sie mehr

Das fördert und fordert die Immobilienbranche

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , ,

War for talents: die guten Köpfe finden und binden

Serie: War for talents in der Immobilienwirtschaft (Teil 1). Die derzeitige Konjunkturschwäche hat, im Gegensatz zu früheren Zyklen, auf dem Arbeitsmarkt kaum Spuren hinterlassen. Mit 41,2 Millionen liegt die Zahl der Erwerbstätigen auf dem höchsten Stand seit 20 Jahren. Die Absorption der Arbeitskräfte am Markt findet vor allem im Bereich der Fachkräfte und der Hochqualifizierten

Lesen Sie mehr

Do’s & Tabus beim Auslandsaufenthalt in Spanien

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: ,

Spanische Gepflogenheiten; Quelle: photos.com

Steht bei Ihnen ein Praktikum oder ein Studienaufenthalt in Spanien an? Dann sollten Sie sich auf die kulturellen Gegebenheiten dort einstellen: Der persönliche Kontakt und gute Beziehungen sind in vielen Bereichen essentielle Grundpfeiler der spanischen Wirtschaft. Eine gute Arbeitsatmosphäre definiert sich in erster Linie über die guten Beziehungen zu Kollegen und Vorgesetzten. Informationen werden häufig

Lesen Sie mehr

Ihre Ausstrahlung zählt!

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: ,

Ihre Ausstrahlung zählt, Quelle: Photos.com

Ob bei einer mündlichen Prüfung, bei einem Vorstellungsgespräch oder im neuen Job: Neben Kompetenz und Fachwissen ist es essenziel wichtig, wie Sie auf Ihr Gegenüber wirken.  Überlegen Sie deshalb einmal wie es um Ihre Ausstrahlung bestellt ist. In unserer Wahrnehmung spielt die Ausstrahlung eines Menschen eine wesentlich größere Rolle als ein vermeintlich äußerer Makel. Die

Lesen Sie mehr

Kontakte als Karrierefaktor

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags:

Netzwerken dient der Karriere; Bildquelle: F1online

Schaffen Sie sich Kontakte, bevor Sie sie brauchen. Bereits an der Universität ergeben sich ersten Gelegenheiten, in Netzwerke einzusteigen. Soziale Netze im Internet können ebenfalls gute Plattformen für Kontakte sein, allerdings sollten Sie sich dabei eher auf die einschlägigen Business-Netzwerke beschränken. Pflegen Sie Ihre Daten penibel, geben Sie sich absolut seriös, teilen Sie nicht zu

Lesen Sie mehr

Fitness-Check für Studium und Beruf

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: ,

Wie fit sind Sie wirklich? Bildquelle: MEV

Wussten Sie, dass Fitness eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg im Beruf bzw. Studium ist? Nicht für jeden gelten die gleichen gesundheitlichen Risikofaktoren. Wir alle haben unsere individuellen Schwachpunkte und besonderen Belastungen: Bei dem einen ist es die Ernährung, beim anderen die Bewegung und beim dritten die Arbeitszeit. Machen Sie Ihren persönlichen Fitnesstest: Entscheiden Sie bei den

Lesen Sie mehr

Im Lebenslauf darf die Story nicht fehlen

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags:

Scheibchenweise - Lebenslauf ohne Zusammenhang? Bildquelle: MEV

Klassische Bewerbungsratgeber konzentrieren sich meist auf Themen, wie Lücken im Lebenslauf, das Bewerbungsfoto oder die Frage, wie viele Seiten ein Lebenslauf umfassen soll. Natürlich sind diese Punkte wichtig, aber letztlich handelt es sich dabei um Grundwissen. Mindestens genauso wichtig ist jedoch – und das verschweigen viele Ratgeber – ist die richtige Story im Lebenslauf. Es

Lesen Sie mehr

Ihr Bewerbungsfoto ist wichtig

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags:

Urlaubsfotos für die Bewerbung? Nein, danke! Quelle: photos.com

Es ist oft nicht zu glauben, welche Fotos Personalverantwortlichen als Bewerbungsfotos zugeschickt werden. Urlaubs- und Freizeitfotos in Bewerbungsmappen sind leider keine Ausnahmen, aber dafür völlig deplatziert. Bedenken Sie, Sie bewerben sich um eine neue Position. Das Foto, welches Sie mitsenden, hat einen wesentlichen Einfluss auf den ersten Eindruck, den ein Personalverantwortlicher von Ihnen gewinnt. Wenn

Lesen Sie mehr

Soft Skills & emotionale Intelligenz – wofür?

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags:

Delfine haben eine ausgeprägte emotionale Intelligenz; Bildquelle: photos.com

Vorlesung, lernen, lernen, … Prüfung. – Vorlesung, lernen, lernen, … Prüfung. Ein Studium gleicht in manchen Phasen einer Tretmühle. Und wer nicht mitmacht, steht am Ende mit weniger guten Noten da, als seine Kommilitonen. Für den Einstieg ins Berufsleben kann das bereits spürbare Konsequenzen haben. Die gute Nachricht: Arbeitgeber achten bei der Einstellung nicht nur auf Zeugnisnoten. Die Soft

Lesen Sie mehr

Mit Fehlern konstruktiv umgehen

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags:

Mit Fehlern umgehen, Quelle: Digital Vision

Aller Anfang ist schwer: Im neuen Job gibt es reichlich zu tun. Und darauf, dass Sie erst am Beginn Ihrer Berufstätigkeit stehen, wird möglicherweise keine Rücksicht genommen. Wenn Sie Drucksituationen, die aus Fehlern resultieren, besser in den Griff bekommen wollen, müssen Sie Ihre subjektive Einstellung zu Fehlern und deren Rahmenbedingungen auf den Prüfstand stellen. Die

Lesen Sie mehr

Selbstmanagement: Sagen Sie Ihren Zeitdieben den Kampf an

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: ,

Selbstmanagemanet App

„Es gibt Diebe, die nicht bestraft werden und einem doch das Kostbarste stehlen: die Zeit.“ – dieser Ausspruch stammt von Napoleon Bonaparte (1769-1821). Wer Napoleons Zeit so über die Maßen beansprucht hat, wissen wir nicht. Aber wir wissen: Heute lauern Zeitdiebe überall. Und sie haben meist harmlose Gesichter. Ob es die Kommilitonen in Plauderlaune sind, ein Dozent,

Lesen Sie mehr

Durchsetzungsvermögen: Lernen Sie, worauf es ankommt

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: ,

Ob in der studentischen Arbeitsgruppe oder in eine Teambesprechung im neuen Job: Neben fachlicher Kompetenz benötigen Sie auch Durchsetzungsvermögen, wenn Sie Ihre Ideen einbringen und zum gemeinsamen Erfolg beitragen möchten.  Sich durchsetzen – wie geht das eigentlich? Die einfachste und schnellste Methode ist die Ellenbogenstrategie. Wenn man den Mut hat diese anzuwenden kommt man schnell ans Ziel. Dieser Sieg ist jedoch nicht von

Lesen Sie mehr

Arbeitszeugnis: Der Teufel steckt im Detail

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: ,

Zeugnis App

Haben Sie von Ihrer Praktikumsstelle oder der Firma, in der Sie neben dem Studium gejobbt haben, ein Zeugnis bekommen? Wenn nicht, wird es höchste Zeit, es anzufordern. Sie benötigen es dringend, wenn Sie sich später bewerben wollen. Und wenn Sie bereits das wichtige Dokument in Händen halten: Hat Ihr bisheriger Arbeitgeber Ihnen wirklich ein korrektes Zeugnis ausgestellt, das

Lesen Sie mehr

Vielen Dank an das gesamte Team!

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags:

Drei Manager und eine Managerin als Schiedsrichter auf Fussballplatz

Ob Anfänger oder alter Hase: Im Berufsalltag trifft man immer wieder auf dahin gesagte Floskeln, die trotz ihres Unsinns so etabliert sind, dass man sie nicht mehr hinterfragt. Zum Beispiel: „Vielen Dank an das gesamte Team!“ – Wer sagt denn so was? Kollegen, die gerade ein Projekt abgeschlossen haben und nun darauf warten, von Lob überschüttet

Lesen Sie mehr

Warum bezahlen große Unternehmen besser?

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags:

Gehalt - große Unternehmen zahlen mehr

Nach dem Studium erst mal Geld verdienen – wer will das nicht? Insbesondere wenn die Studienzeit einen permanenten Spagat zwischen Hörsal und Nebenjobs erfordert hat. Große Industrieunternehmen wie Volkswagen oder Siemens bezahlen in der Regel deutlich höhere Löhne für vergleichbare Arbeit als kleinere. Und Industrieunternehmen zahlen meist deutlich besser als haushaltsnahe Dienstleistungsfirmen. Woran liegt das?  Dafür gibt

Lesen Sie mehr

Assessment Center: Die optimale Vorbereitung

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: ,

Sie sind zu einem Assessment Center eingeladen worden? Gratulation! Denn dann befinden Sie sich im engeren Kreis der Bewerber. Doch vielleicht haben Sie ein mulmiges Gefühl? Was erwartet Sie überhaupt und wie können Sie sich auf die gefürchteten Tests vorbereiten? Für die Tests gibt es auf dem Markt jede Menge so genannter Testknacker. Sie können

Lesen Sie mehr

Jobfalle: Das muss mein Vorgesetzter doch merken!

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: ,

Keine Anerkennung? Foto: MEV

Haben Sie sich auch schon einmal dabei ertappt, dass Sie sauer waren, dass keiner Ihre Leistungen gewürdigt hat? Nichts passiert, kein Lob für gute Arbeit, nichts. Alle Höchstleistung bringt nichts. Sie machen Überstunden – und wofür? „Das bringt ja doch nichts!“ Denn er (der Vorgesetzte) merkt ja doch nicht, wie gut Sie sind. Schade, denn

Lesen Sie mehr

Jobfalle: Klatsch und Tratsch

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: ,

Klatsch und Tratsch in der Pause, Foto: MEV

Zu Kommunikation im Beruf gehören auch die negativen Seiten wie Lästern, Herziehen über andere, die gerade nicht im Raum sind, Ausplaudern privater Details. Klatsch und Tratsch also, etwas völlig Normales. Es sind ja auch gute Mittel, um einfach mal Dampf abzulassen oder spannungsgeladene Situationen zu relativieren. Darüber hinaus dient Klatsch auch der Abwicklung von Macht-

Lesen Sie mehr

Rhetorisch überzeugend vortragen – so geht’s

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: ,

Besprechung im Buero, 5 Personen, Chef bekommt Applaus

Eine Hausarbeit, ein Projekt oder eine Idee vor Publikum zu präsentieren ist für Studierende oder Berufseinsteiger nichts Ungewöhnliches und Übung macht bekanntlich den Meister. Doch Routine allein reicht nicht aus, um einen überzeugenden Vortrag zu halten. Die Kunst dabei ist es, dass der Zuhörer Ihnen gerne zuhört und Sie ihn mit Ihren Worten für Ihr Anliegen einnehmen. Dabei gilt es, das Publikum

Lesen Sie mehr

Jobfalle: Fehlende Kollegialität bzw. Teamorientierung

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: ,

Drei Enten. Teamfaehigkeit, Foto: BrandX

„…und darüber hinaus verfügen Sie über ein hohes Maß an Teamfähigkeit.“ – So oder ähnlich lautet häufig die Anforderung in Stellenanzeigen. Was aber bedeutet das genau und auf welche Stolperfallen muss man achten? Ein Team ist eine in einem Unternehmen für einen bestimmten Zweck aus einer bestimmten Anzahl von Mitarbeitern auf Zeit zusammengesetzte Arbeitsgruppe. Und genau hier liegt

Lesen Sie mehr

Verkehrssprache Nummer 1 – Englisch

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: ,

Hätten Sie das gewusst? Schätzungen zufolge spricht rund eine halbe Milliarde Menschen englisch – entweder als Mutter- oder als Zweitsprache. In unserer globalisierten Welt ist es die wichtigste Sprache, und für den Beruf ist ein sauberes Englisch oft die Basis für den Erfolg. Denn immer mehr Firmen haben internationale Geschäftspartner oder Niederlassungen im Ausland. Wenn Sie sich auf eine

Lesen Sie mehr

Sicher vom Monolog zum Dialog

Veröffentlicht am von Peter Flume

Tags: ,

Peter Flume, Vorträge und Präsentationen, Autor

Die meisten Rede- beziehungsweise Präsentationssituationen, die Ihnen in Ihrem Businessalltag begegnen werden, sind nicht nur durch den Monolog vor dem Publikum geprägt, sondern beinhalten zudem dialogische Elemente. Für Sie heißt das, dass Sie häufig schon während des Vortrags mit Zwischenfragen umgehen müssen, sich aber in aller Regel spätestens am Ende Ihrer Rede der Diskussion stellen

Lesen Sie mehr

Gehälter: Was Berufseinsteiger in der Immobilienwirtschaft verdienen

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: ,

Der Berufseinstieg in der Immobilienwirtschaft wird im Schnitt mit 30.000 Euro Jahresgehalt entlohnt. Das geht aus der aktuellen Vergütungsstudie von PersonalMarkt und der „Immobilienwirtschaft“ hervor. Die Spannen sind jedoch bereits am Anfang der Karriere groß: Der Blick über alle in der Immobilienbranche gezahlten Einstiegsgehälter zeigt, dass sich die Jahresgehälter zwischen 26.000 Euro (unteres Quartil, ein

Lesen Sie mehr

Jobfalle: Warten auf Lob

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: ,

„Deutschlands Chefs loben zu wenig“ – so lautet die Überschrift eines Beitrags im Internet auf Monster.de. Dabei sind Lob und Anerkennung so wunderbare Motivationstreiber. Sie könnten dazu führen, dass Zufriedenheit und Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter gefördert werden. Schade nur, dass sie so wenig im betrieblichen Umfeld eingesetzt werden. Im Gegenteil, in einer Umfrage der Initiative Neue

Lesen Sie mehr

Reden und Präsentationen: der Sachvortrag

Veröffentlicht am von Peter Flume

Tags: ,

Peter Flume, Vorträge und Präsentationen, Autor

Viele Berufseinsteiger empfinden es als Herausforderung, vor Publikum zu sprechen. Durch technische Hilfsmittel kann man sich die Vorbereitung sowie die eigentliche Präsentation erleichtern. Präsentationen mit PowerPoint haben in der Regel eine lineare Struktur – eine Folie folgt auf die andere. Daher bietet sich der klassische Sachvortrag an. Die Einleitung eines Sachvortrags besteht aus drei klar

Lesen Sie mehr

Jobfalle: Auslandseinsatz

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: ,

Auslandsaufenthalt

Auslandseinsätze über einen längeren Zeitraum galten früher als Sprungbrett für die Karriere. Heute gilt dies nicht mehr unbedingt. In einigen Konzernen mag das noch so sein, dass ein Aufenthalt in der New Yorker Niederlassung oder die Geschäftsführung einer Ländergesellschaft berechtigte Hoffnungen auf eine Führungsposition im Konzern wecken. Auch viele Hochschulabsolventen träumen davon, einmal längere Zeit

Lesen Sie mehr

Jobfalle: Junger Boss und „alte Hasen“

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: ,

Junger Mann steht in Hemd und Krawatte vor Trennwand, Haende in Hosentaschen

 Als Absolvent gleich auf den Chefsessel? Klingt wie der ultimative Karrierstart. Doch Vorsicht: Da kommen Sie nun als neue (und junge) Führungskraft in ein Unternehmen und stellen fest, dass über die Hälfte Ihrer Mitarbeiter sogenannte „alte Hasen“ sind. Diese beobachten Sie mir Argusaugen – zumindest haben Sie das Gefühl – und warten nur auf einen

Lesen Sie mehr

Jobfalle: Gefährliche Nähe zum Chef

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: ,

Gefährliche Nähe zum Chef

Karrierfallen lauern überall. Insbesondere Berufseinsteiger, die positiv gestimmt ihre Karriere durchstarten möchten, laufen Gefahr, sich selbst in eine Falle zu manovrieren. In diesem Beitrag geht es um die Nähe zum Vorgesetzten. Kommt Ihnen das vielleicht bekannt vor? Obwohl Ihr Chef sonst eher reserviert ist, hat er Ihnen kürzlich im privaten Rahmen das Du angeboten. Wie

Lesen Sie mehr

Jobfalle: „Falsche“ Unternehmensgröße und -kultur

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: ,

Passt die Unternehmenskultur?

Mehr als 99 Prozent aller Betriebe gehören in Deutschland und europaweit zu den sogenannten kleinen und mittleren Unternehmen (KMU). Diese Unternehmen mit einer Mitarbeiterzahl bis circa 500 erwirtschaften 40 Prozent der steuerpflichtigen Umsätze, beschäftigen circa 70 Prozent der Arbeitnehmer und bilden circa 80 Prozent der Lehrlinge aus. Trotzdem sind Großunternehmen immer noch interessanter für viele

Lesen Sie mehr

Bewerbungstipps und –tricks

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags:

Vorstellungsgespräch

Die richtige Bewerbung ist das A und O, um eine Anstellung zu bekommen. Überlassen Sie im Vorstellungsgespräch daher nichts dem Zufall und nutzen Sie all Ihre Möglichkeiten um sich bestmöglich zu präsentieren. Es ist enorm wichtig, die Erwartungen des Unternehmens zu erkennen und darauf die passenden Fähigkeiten zu bieten. Wenn Sie sie nicht erfüllen, können sie alternativ Ihre „Schwachstellen“

Lesen Sie mehr

Jobfalle: Die Spielregeln nicht kennen

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: ,

Die Spielregeln kennen

Die Spielregeln im Unternehmen zu kennen, ist das A und O für den Erfolg im Job. Ein Beispiel aus der Praxis: Frau Frick leitet ein Projekt und benötigt die Zuarbeit eines Mitarbeiters. Der jedoch erhält die erforderliche Zustimmung seines Vorgesetzten Schütz nicht. Daraufhin spricht Frau Frick Herrn Ammon, einen übergeordneten Kollegen von Herrn Schütz, auf

Lesen Sie mehr

Jobfalle: Vorschneller Ausstieg während der Probezeit

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: ,

Kündigung in der Probezeit

Besser ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende. Auch wenn dies eine provokante Aussage ist, trifft sie doch den Kern. Noch einmal zur Erinnerung: Die Probezeit dient der gegenseitigen Erprobung. Und der Traumjob entpuppt sich eben nicht immer als solcher. Der Vorgesetzte lässt Sie nicht nur einmal im Regen stehen, die Kollegen, mit

Lesen Sie mehr

Karrieretipp: Wann ein Masterstudium für Personaler sinnvoll ist

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , , ,

eCampus-Reporter Christian Liebhart

„Wie sinnvoll ist ein Masterstudium?“ Diese Frage stellte sich eCampus-Reporter Christian Liebhart. Seine Antwort: Während der Krise war das eine gute Überbrückung, aber wer einen guten Job nach dem Bachelor geboten bekommt, sollte ihn auch nutzen. Nach meinem Abschluss als Diplom-Betriebswirt an der Hochschule Deggendorf muss man mir gezwungenermaßen die Frage stellen: Warum machst du

Lesen Sie mehr

Jobfalle: Die ersten 100 Tage

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: ,

Die ersten 100 Tage im neuen Job

Die erste Woche im neuen Job ist erfolgreich ohne größere Fallstricke überstanden. Was folgt in den nächsten Monaten bis zum Ende der Probezeit? In welche Fallen können Sie geraten? In einige, denn nicht umsonst ist die Zahl der Kündigungen innerhalb der Probezeit groß. Wer hat sich da trotz intensiver Personalauswahlverfahren geirrt? Die Antwort ist wie

Lesen Sie mehr

Lampenfieber ist eine Einbildung

Veröffentlicht am von Peter Flume

Tags: ,

Peter Flume, Vorträge und Präsentationen, Autor

Viele Redner, die nur selten in die Situation kommen, Reden oder Präsentationen halten zu müssen, werden von heftigem Lampenfieber gebeutelt, wenn sie vor ihr Publikum treten. Vielleicht geht es Ihnen genauso. Doch was Sie als Belastung empfinden, ist möglicherweise überhaupt erst die Ursache dafür, dass Sie eine gute Leistung erbringen können. Im Sport wurde nachgewiesen, dass

Lesen Sie mehr

Jobfalle: Erster Tag und erste Woche

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: ,

Erster Tag im Job

 Ob als Praktikant, Trainee oder Berufseinsteiger: Der erste Tag im neuen Unternehmen ist immer mit Aufregung und gemischten Gefühlen, zwischen Freude und Angst, verbunden. Sie wissen – auch nach intensiven Vorgesprächen – nicht, wie Ihre neuen Kollegen aussehen und welchen Eindruck sie von Ihnen haben werden. Unsicherheit spielt eine große Rolle, das geht jedem so,

Lesen Sie mehr