Tag Archiv: Steuererklärung

Stipendium: Erstattete Studienkosten steuerlich nicht abzugsfähig

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , ,

Studenten können Studienkosten nicht als (vorweggenommene) Werbungskosten steuerlich geltend machen, wenn ihnen die Kosten aufgrund eines Stipendiums steuerfrei erstattet wurden. Dies hat das FG Köln in einem kürzlich veröffentlichten Urteil entschieden. In dem Verfahren ging es um einen Rechtsanwalt, der für sein Aufbaustudium zum Master of Laws in den USA ein Stipendium des Deutschen Akademischen

Lesen Sie mehr

Werbungskosten beim studierenden Kind, obwohl der Vater die Miete zahlt?

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , ,

Die Kosten für ein Studium können unter bestimmten Voraussetzungen als vorweggenommene Werbungskosten von der Steuer abgesetzt werden. Aber was gilt, wenn nicht der Student selbst, sondern dessen Eltern die Kosten tragen? Mit dieser Frage hat sich kürzlich das Niedersächsische Finanzgericht befasst. Dem Streitfall lag folgender Sachverhalt zugrunde: Eine Studentin begann 2012 nach einer Berufsausbildung als

Lesen Sie mehr

Was beim Kindergeld ein Erststudium ist, kann für die Steuer ein Zweitstudium sein

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , , , ,

Beim Kindergeld ist ein Erststudium, bei der Einkommensteuer dagegen ein Zweitstudium vorteilhafter. Da die Abgrenzung zwischen Erst- und Zweitausbildung aber in beiden Bereichen unterschiedlich erfolgt, kann man u. U. doppelt profitieren. Das Einkommensteuergesetz bestimmt seit 2015, dass Aufwendungen für eine Berufsausbildung oder ein Studium nur dann Werbungskosten sind, wenn zuvor bereits eine Erstausbildung (Berufsausbildung oder

Lesen Sie mehr

Kosten für Geburtstagsfeier mit Kollegen steuerlich absetzen?

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , ,

Die private Geburtstagsfeier kann man nicht von der Steuer absetzen. Aber wie sieht es aus, wenn man mit seinen Kollegen im Betrieb feiert? In vielen Betrieben ist es üblich, dass man an seinem Geburtstag Gebäck und Sekt o. ä. für die Kollegen mitbringt. Je nach Größe der Abteilung und Qualität der mitgebrachten Speisen und Getränke

Lesen Sie mehr

Abzug von Studiengebühren einer privaten Fachhochschule als Sonderausgaben?

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , ,

Das Schulgeld, das Eltern für den Besuch einer Privatschule ihres Kindes bezahlen, kann unter bestimmten Voraussetzungen steuerlich als Sonderausgaben geltend gemacht werden. Aber gilt das auch für die Studiengebühren an einer privaten Fachhochschule? 30 % des Schuldgelds für eine Schule in freier Trägerschaft oder eine überwiegend privat finanzierte Schule, höchstens 5.000 EUR können bei den

Lesen Sie mehr

Mehr als du denkst – Ausbildung zum Steuerfachangestellten

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , ,

Steuerfachangestellter? Hört sich spontan nicht nach einem Ausbildungsberuf mit erhöhtem Thrill-Faktor an. Um diesem Vorurteil entgegenzuwirken, hat die Bundessteuerberaterkammer eine Image-Kampagne gestartet ‑ und setzt dabei auch auf die Unterstützung einer ehemaligen GNTM-Gewinnerin. Arbeitgeber in Deutschland klagen vermehrt, dass sie kaum noch geeignete Nachwuchskräfte bekommen. Auch die Steuerkanzleien müssen sich dem Kampf um die besten

Lesen Sie mehr

Keine nachträgliche Feststellung von Verlusten aus Erststudium

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , ,

Herkulesaufgabe; Foto: Udo Weber, Photos.com

  Eine ehemalige Studentin wollte Verluste, die ihr durch Werbungskosten anlässlich ihres Studiums im Jahr 2004 entstanden waren, im Jahr 2013 feststellen lassen, um sie steuerlich zu nutzen. Das FG Hamburg verwehrte ihr jedoch diesen Wunsch, da die Feststellungsfrist bereits abgelaufen war. Die ehemalige Studentin (Klägerin) hatte vor ihrem Studium bereits eine Berufsausbildung abgeschlossen. Für

Lesen Sie mehr

Ausbildungskosten steuerlich geltend machen

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , ,

Nach aktueller Rechtslage können die Kosten für eine Erstausbildung oder ein Erststudium nur als sog. Sonderausgaben (begrenzt auf 6.000 EUR) abgezogen werden. Gerade bei Studenten geht der Sonderausgabenabzug dabei oft ins Leere, weil es ihnen an Einkünften fehlt, mit denen er verrechnet werden könnte. Steuerlich attraktiver ist dagegen ein Abzug als Werbungskosten. Dies konnte bislang

Lesen Sie mehr

Vermietung an Angehörige

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , ,

Aus steuerlicher Sicht kann es interessant sein, eine Wohnung zu vermieten. Durch die Abschreibung des Wohngebäudes entstehen häufig Verluste, die mit anderen Einkünften verrechnet werden können. Im Ergebnis kann so die Steuerbelastung gesenkt werden. Wer sich nicht mit fremden Mietern herumschlagen möchte, kann seine Wohnung auch an Angehörige vermieten, z. B. an das studierende oder

Lesen Sie mehr

Studienkosten künftig besser steuerlich absetzbar?

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , , ,

Das Bundesverfassungsgericht muss sich demnächst mit der steuerlichen Abzugsfähigkeit von Studienkosten beschäftigen. Wird die bisherige Regelung als verfassungswidrig angesehen, könnte sich eine Steuererklärung für viele Studenten richtig lohnen. Kosten für ein Erststudium können bisher regelmäßig nicht als Werbungskosten steuerlich geltend gemacht werden. Stattdessen ist nur ein Abzug als Sonderausgaben möglich, der bei den meisten Studenten

Lesen Sie mehr

Änderungen bei der steuerlichen Abzugsfähigkeit von Ausbildungskosten geplant

Veröffentlicht am von Haufe eCampus Redaktion

Tags: , ,

Studium

Der Gesetzgeber plant eine Änderung bei der steuerlichen Abzugsfähigkeit von Ausbildungskosten. Diese soll ab 2015 gelten. Nach aktueller Gesetzeslage wird zwischen erstmaliger Berufsausbildung bzw. Erststudium und Zweitausbildung unterschieden. Die Kosten für die Erstausbildung ordnet der Gesetzgeber der privaten Lebensführung zu. Sie sind daher nur begrenzt (max. 6.000 EUR) als Sonderausgaben bei der Steuer abzugsfähig. Begründet

Lesen Sie mehr